Standortübergreifende Videokonferenzraumlösung

Logo Chemiemetall GmbH CM Chemiemetall GmbH
Bitterfeld-Wolfen

Mit über 40 Jahren Produktionserfahrung beliefert die Tochtergesellschaft der MOLYMET-Gruppe, Kunden weltweit mit präzise gefertigten und qualitativ hochwertigen Molybdän-Produkten.

Projektbeschreibung

Erweiterung eines Videokonferenzraumes zur Standortübergreifenden Kommunikation mittels Video- und Telefonkonferenzen, sowie der zusätzlichen Bereitstellung von Meeting- und Präsentations- möglichkeiten. Unter Berücksichtigung der Nutzung vorhandener Technik, wurde neue, aufeinander abgestimmte Medientechnik implementiert und mit Hilfe eines professionellen Signalmanagements integriert.

Realisierungsumfang

  • Lieferung Interaktiver Konferenz- und Medientechnik
  • Lieferung von Konferenzraummöbeln mit integrierten, individuell angepassten Tischeinbaufeldern
  • Konfiguration eines professionellen Matrixschalter's (Signalmanagement) zur Abbildung verschiedener Nutzungsszenarien
  • Konfiguration einer eleganten, zentralen Mediensteuerung mittles einem apple iPad mini
  • Einrichtung von Kommunikationsgeräten für Skype und Telefonkonferenzen (u.a. Netzwerkkamera, Konferenztelefon)
  • Einrichtung aufeinander abgestimmter Medientechnik (u.a. Projektor, TV Display, Lautsprecher)
  • Einrichtung eines SFF PC's für PowerPoint-Präsentationen
  • Anbindung an das vorhandene Netzwerk
  • Kompletter Verkabelungs- und Installationsservice
  • Übergabe & Einweisung Mitarbeiter

Weitere Informationen

Realisierungsumfang 1 Realisierungsumfang 2 Realisierungsumfang 3