Digitale Schulkommunikation in der Neuesten Generation

Logo Heinrich-Heine-Gymnasium Heinrich-Heine-Gymnasium
Bitterfeld-Wolfen

Das Heinrich Heine Gymnasium ist eines von 4 Gymnasien im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Es befindet sich im Ortsteil Wolfen der Stadt Bitterfeld-Wolfen und unterrichtet Schüler von der 5. Klasse bis zum Abitur.

Projektbeschreibung

Zielsetzung war die Bereitstellung eines interaktiven Informationssystems (Digitales Schwarzes Brett) als zentrale, automatisch aktualisierende Plattform für Schüler und Lehrer. Mit einer bedienungsfreundlichen Software werden von einem zentralen PC aus alle wichtigen, schulinternen Informationen über das Intranet an ein zentrales Display im Schulgebäude übermittelt. Automatisch aktualisierte Informationen wie bspw. der Vertretungsplan, Änderungen in der Raumbelegung, schulinterne Termine oder ein Liveticker werden in Echtzeit innerhalb der Schule bereitgestellt. Durch die intuitive Bedienbarkeit des Digitalen Schwarzen Brett's kann das Lehrerkollegium mittels einfacher Berührung des Display's die auf dem Bildschirm angezeigten Informationen gezielt auswählen und navigieren.

Realisierungsumfang

  • Lieferung eines Großformatdisplay's mit Touchfunktion (Informationszentrale für Lehrerzimmer)
  • Lieferung eines Großformatdisplay's als Schülerinformationssystem
  • Montage, Installation und Einrichtung Display's und PC
  • Verkabelung und Netzwerkintegration der Geräte
  • Integration und Anbindung der Software Indiware an den Newspoint Software Player
  • Erstellung eines individuellen Templates zur Anzeige schulinterner Informationen, wie bspw. Stundenplanung, Vertretungspläne u.v.m.
  • Übergabe und Einweisung Lehrerkollegium & Schüler

Weitere Informationen

Realisierungsumfang 1 Realisierungsumfang 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.