Servervirtualisierung mit Microsoft Hyper-V

Servervirtualisierung mit Microsoft Hyper-V

Der Microsoft Hyper-V Server bietet eine zuverlässige und optimierte Lösung für die Virtualisierung, die es Ihnen ermöglicht, die Serverauslastung zu verbessern und Kosten zu reduzieren. Auf einem Microsoft Hyper-V-Server können je nach Lizenzform unbegrenzt viele virtuelle Server installiert werden. Somit werden mehrere, unabhängige Server auf nur einer Hardwareplattform eingerichtet. Die Servervirtualisierung unterstützt Sie damit bei der Serverkonsolidierung, Erstellung von Testumgebungen, Konsolidierung von Zweigstellen, gemischten Betriebssystemen (Windows/Linux) und gehosteten Desktopvirtualisierungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.