Standortübergreifende Videokonferenzraumlösung

Logo Chemiemetall GmbH CM Chemiemetall GmbH
Bitterfeld-Wolfen

Mit über 40 Jahren Produktionserfahrung beliefert die Tochtergesellschaft der MOLYMET-Gruppe, Kunden weltweit mit präzise gefertigten und qualitativ hochwertigen Molybdän-Produkten.

Projektbeschreibung

Erweiterung eines Videokonferenzraumes zur Standortübergreifenden Kommunikation mittels Video- und Telefonkonferenzen, sowie der zusätzlichen Bereitstellung von Meeting- und Präsentations- möglichkeiten. Unter Berücksichtigung der Nutzung vorhandener Technik, wurde neue, aufeinander abgestimmte Medientechnik implementiert und mit Hilfe eines professionellen Signalmanagements integriert.

Realisierungsumfang

  • Lieferung Interaktiver Konferenz- und Medientechnik
  • Lieferung von Konferenzraummöbeln mit integrierten, individuell angepassten Tischeinbaufeldern
  • Konfiguration eines professionellen Matrixschalter's (Signalmanagement) zur Abbildung verschiedener Nutzungsszenarien
  • Konfiguration einer eleganten, zentralen Mediensteuerung mittles einem apple iPad mini
  • Einrichtung von Kommunikationsgeräten für Skype und Telefonkonferenzen (u.a. Netzwerkkamera, Konferenztelefon)
  • Einrichtung aufeinander abgestimmter Medientechnik (u.a. Projektor, TV Display, Lautsprecher)
  • Einrichtung eines SFF PC's für PowerPoint-Präsentationen
  • Anbindung an das vorhandene Netzwerk
  • Kompletter Verkabelungs- und Installationsservice
  • Übergabe & Einweisung Mitarbeiter

Weitere Informationen

Realisierungsumfang 1 Realisierungsumfang 2 Realisierungsumfang 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.